20.08.21 – Pressemitteilung

Kein Wind – Ruhepause beim Land Rover Kitesurf World Cup Sylt
Die besten Kitesurfer:innen der Welt schreiben Autogramme am Brandenburger Strand / Besucher:innen genießen milden Tag auf dem Eventgelände

Beim Land Rover Kitesurf World Cup Sylt hatten die besten Kitesurfer:innen der Welt am Freitag ihre erste Ruhepause. Der Wind war zu schwach, um eine weitere Supersession auszutragen. Die Aktiven waren aber nicht untätig, sondern schrieben am Brandenburger Strand fleißig Autogramme. Airton Cozzolino, der aktuelle Weltmeister und Sieger des Best Trick Contests, wagte einen Ausflug auf die Nordsee. Der 27-jährige Mann von den Kapverdischen Inseln zeigte beim Foilen, dass schon eine leichte Brise ausreicht, um mit dem Kite oder Wing über das Wasser zu gleiten. Die Besucher genossen einen milden Tag auf dem Eventgelände, begutachteten das aktuelle Kitesurf-Material, nahmen an Gewinnspielen teil und stärkten sich an den Ess- und Getränkeständen. Der Land Rover Kitesurf World Cup Sylt geht noch bis Sonntag und endet mit der offiziellen Siegerehrung.

Über den Land Rover Kitesurf World Cup Sylt
Die besten Kitesurfer:innen der Welt kehren nach einem Jahr Pause wieder an die Nordseeküste zurück. Vom 17. – 22. August werden 36 Fahrer:innen beim Land Rover Kitesurf World Cup Sylt ihr großes Repertoire an spektakulären Tricks und atemberaubenden Manövern in der Welle und am Himmel über Westerland zeigen. Beim Tourauftakt der Disziplin „Kite-Surf“ und einzigem Stopp der Global Kitesports Association (GKA) in Deutschland kämpft das hochkarätige internationale Starterfeld um den prestigeträchtigen Sieg am Brandenburger Strand, ein Preisgeld von 30.000 Euro und wichtige Weltranglistenpunkte. Veranstalter des Events ist die Hamburger Agentur Act Agency, die den Kitesurf World Cup bereits zum 15. Mal ausrichtet.

Veranstalter Land Rover Kitesurf World Cup
Act Agency ist u.a. Marktführer im Bereich Lifestyle Watersports Events. Dazu gehören die international bedeutendsten Veranstaltungen in den Sportarten Kitesurfen, Windsurfen und Stand up Paddling. Insbesondere auch durch den Windsurf World Cup Sylt, den Act Agency seit 1990 veranstaltet hat sich das Unternehmen in der Sportmarketingbranche einen Namen gemacht.

Der Beitrag 20.08.21 – Pressemitteilung erschien zuerst auf Kitesurf World Cup.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20.08.21 – Pressemitteilung

Kein Wind – Ruhepause beim Land Rover Kitesurf World Cup Sylt
Die besten Kitesurfer:innen der Welt schreiben Autogramme am Brandenburger Strand / Besucher:innen genießen milden Tag auf dem Eventgelände

Beim Land Rover Kitesurf World Cup Sylt hatten die besten Kitesurfer:innen der Welt am Freitag ihre erste Ruhepause. Der Wind war zu schwach, um eine weitere Supersession auszutragen. Die Aktiven waren aber nicht untätig, sondern schrieben am Brandenburger Strand fleißig Autogramme. Airton Cozzolino, der aktuelle Weltmeister und Sieger des Best Trick Contests, wagte einen Ausflug auf die Nordsee. Der 27-jährige Mann von den Kapverdischen Inseln zeigte beim Foilen, dass schon eine leichte Brise ausreicht, um mit dem Kite oder Wing über das Wasser zu gleiten. Die Besucher genossen einen milden Tag auf dem Eventgelände, begutachteten das aktuelle Kitesurf-Material, nahmen an Gewinnspielen teil und stärkten sich an den Ess- und Getränkeständen. Der Land Rover Kitesurf World Cup Sylt geht noch bis Sonntag und endet mit der offiziellen Siegerehrung.

Über den Land Rover Kitesurf World Cup Sylt
Die besten Kitesurfer:innen der Welt kehren nach einem Jahr Pause wieder an die Nordseeküste zurück. Vom 17. – 22. August werden 36 Fahrer:innen beim Land Rover Kitesurf World Cup Sylt ihr großes Repertoire an spektakulären Tricks und atemberaubenden Manövern in der Welle und am Himmel über Westerland zeigen. Beim Tourauftakt der Disziplin „Kite-Surf“ und einzigem Stopp der Global Kitesports Association (GKA) in Deutschland kämpft das hochkarätige internationale Starterfeld um den prestigeträchtigen Sieg am Brandenburger Strand, ein Preisgeld von 30.000 Euro und wichtige Weltranglistenpunkte. Veranstalter des Events ist die Hamburger Agentur Act Agency, die den Kitesurf World Cup bereits zum 15. Mal ausrichtet.

Veranstalter Land Rover Kitesurf World Cup
Act Agency ist u.a. Marktführer im Bereich Lifestyle Watersports Events. Dazu gehören die international bedeutendsten Veranstaltungen in den Sportarten Kitesurfen, Windsurfen und Stand up Paddling. Insbesondere auch durch den Windsurf World Cup Sylt, den Act Agency seit 1990 veranstaltet hat sich das Unternehmen in der Sportmarketingbranche einen Namen gemacht.

Der Beitrag 20.08.21 – Pressemitteilung erschien zuerst auf Kitesurf World Cup.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.