Vorstellung der Disziplin Strapless Freestyle

Bei der Disziplin Strapless Freestyle geht es um artistische Flugmanöver mit dem Kitesurfboard ohne Fußschlaufen. In dieser Disziplin geht es um Physik! Nicht im herkömmlichen Sinne, aber die Rider scheinen die Schwerkraft während ihrer Moves zu besigen. Sie zeigen  spektakuläre Tricks und Manöver bei denen das Board schwerelos zu sein scheint.  Dabei nehmen sie z.B.  das Board in die Hand, führen damit ihre Kunststücke über dem Wasser aus, um anschließend wieder auf dem Brett stehend zu landen. Der Kite versorgt sie mit dem passende Auf- und Antrieb. Infos zu den Bewertungskriterien gibt es hier….

Der Beitrag Vorstellung der Disziplin Strapless Freestyle erschien zuerst auf Kitesurf World Cup.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>